Cap Delivery Systeme für automatische Verschließmaschinen

Automatische Verschließmaschinen können ohne eine konstante Versorgung mit Verschlüssen oder Verschlüssen für vorbeifahrende Flaschen keine effiziente Leistung erbringen. Kappenlieferungssysteme sollen, wie der Name schon sagt, sicherstellen, dass die Kappen zuverlässig und konsistent geliefert werden, damit die automatischen Kappen effizient arbeiten können. Abhängig von der Art der verwendeten Sicherheit gibt es einige Möglichkeiten, um die Lieferung zu erreichen.

AUFZÜGE

Das Liefersystem stellte mehr als jedes andere bei her NPACK ist der Cap Elevator. Dieses Abgabesystem ermöglicht es dem Bediener, einen großen Vorrat an Kappen oder anderen Verschlüssen in einen bodennahen Trichter zu laden. Von hier aus werden die Kappen über einen Fluggürtel zu einer Rutsche getragen. Bei richtiger Positionierung werden die Verschlüsse in den Schacht eingeblasen, wo sie auf das Eintreffen einer Flasche warten, um jeweils einen Verschluss abzunehmen, kurz bevor sie den Verschlussbereich betreten. Kappen, die nicht richtig positioniert sind, fallen irgendwann wieder in den Trichter und beginnen die Fahrt wieder auf dem Riemen.

VIBRATORISCHE SCHÜSSELN

Vibrationsschalen bieten eine alternative Methode zur Lieferung von Verschlüssen an eine Rutsche. Anstatt auf einen Stollengürtel zu klettern, vibrieren die Schalen schnell und bewegen Kappen um den äußeren Rand des Innenraums, zur Außenseite der Schüssel und schließlich zur Rutsche selbst. Ähnlich wie beim Kappenaufzug fallen Kappen, die nicht richtig ausgerichtet sind, in die Schüssel zurück, um den Vorgang von vorne zu beginnen, während Kappen, die zur Rutsche gelangen, auf die Flaschen oder andere Behälter warten, die durch die Verschließmaschine laufen .

PLATZIERER, EINSÄTZE UND KOMBINER

Zusätzlich zu einfachen Verschlüssen, wie sie auf Wasserflaschen und anderen Getränken zu finden sind, verwenden einige Behälter oder Produkte Komponenten mit dem Verschluss, z. B. ein Druck auf die Pumpe oder ein Abzugssprühgerät, die eingesetzt werden müssen, bevor der Verschluss festgezogen werden kann. Wenn die Pumpen, Stiele, Sprühgeräte oder andere Komponenten Teil der Kappe selbst sind, werden der Aufzug und die Vibrationsschale etwas unbrauchbar. Darüber hinaus werden Verpackungen wie Beutel immer beliebter, und Produkte, die in der Vergangenheit in Flaschen verpackt wurden, werden jetzt zu Beuteln. Beutel können mit vorhandenem Zubehör hergestellt werden, was bedeutet, dass sie auf ähnliche Weise wie eine Flasche verschlossen werden können. Bei anderen müssen jedoch sowohl die Befestigung als auch die Kappe am Beutel befestigt und versiegelt sein.

In diesen Fällen handelt es sich bei Kappenlieferungssystemen normalerweise um kundenspezifische Maschinen, die ein Bestückungssystem, einen Kombinierer, der eine Armatur und eine Kappe verbindet, oder eine andere Lösung umfassen können, mit der die Lieferung an den Behälter auf effiziente Weise fortgesetzt werden kann. Wenn sich Verpackungen und Siegel ändern, ändern sich auch die Maschinen, mit denen wir Produkte mit diesen Verpackungen und Siegeln herstellen.

Wenn Sie ein einzigartiges Capping-Projekt haben und dieses mit einem Verpackungsspezialisten besprechen möchten, wenden Sie sich an NPACK, Inc., heute gebührenfrei unter + 86-13501921030.

verbunden