Die Grundlagen von Flüssigkeitsfüllmaschinen

Durchsuchen der NPACK Eine Website zum Befüllen von Maschinen kann dazu führen, dass sich Neueinsteiger in der Verpackungsindustrie am Kopf kratzen. Überlauf? Schwere? Kolben oder Pumpe? Welches ist das beste für mein Projekt? Die Antwort hängt natürlich von einer Reihe verschiedener Faktoren ab, einschließlich dessen, was der Verpacker erreichen möchte! Die Arten von Abfüllmaschinen sowie die verschiedenen verfügbaren Optionen sind zu zahlreich, um sie in einem einzigen Beitrag aufzulisten. Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Fragen zu Abfüllmaschinen. Die Antworten auf diese Fragen dienen als Orientierungshilfe NPACK Verpackungsspezialisten führen Verpacker zur besten Abfülllösung für ihr einzigartiges Verpackungsprojekt.

Welches Produkt wird gefüllt?

Bei der Erörterung von Abfüllmaschinen ist eine der ersten Fragen, welches Produkt oder welche Produkte in Flaschen abgefüllt werden. Verschiedene Arten von Abfüllmaschinen können unterschiedliche Flüssigkeitsviskositäten verarbeiten. Beispielsweise kann ein dickes Produkt für einen Kolbenfüller besser geeignet sein als eine Überlauffüllmaschine. Dünne Produkte können sich zwar besser mit einem Schwerkraftfüller füllen als mit derselben Kolbenfüllmaschine. Während sich die Viskositätsniveaus für jeden Maschinentyp überlappen können, kann das Befüllen bestimmter Produkte bestimmte Maschinentypen schnell aus der Gleichung streichen.

Hat Ihr Produkt einzigartige Eigenschaften?

Einige Produkte können ihre Viskosität ändern, wenn sich die Temperatur ändert. Andere flüssige Produkte können Partikel enthalten, wie z. B. Salatsaucen oder einige flüssige Seifen. Alle einzigartigen Produkteigenschaften können einen Einfluss darauf haben, welcher flüssige Füllstoff für ein bestimmtes Projekt am besten geeignet ist. Für eine Spaghettisauce mit Gemüsestücken kann beispielsweise eine Kolbenfüllmaschine erforderlich sein, um diese Stücke durch den Produktweg zu bewegen. Die Verwendung eines Überlauffüllers oder eines Schwerkraftfüllers kann dazu führen, dass Düsen oder Schläuche verstopfen oder sich verklemmen, was zu einem eher ineffizienten Füllprozess führt. Das Erkennen der einzigartigen Produkteigenschaften kann auch einige Abfüllmaschinen bei der Suche nach der idealen Ausrüstung eliminieren.

Welche Art von Flasche oder Behälter wird zum Verpacken des Produkts verwendet?

Manchmal funktioniert mehr als eine Maschine für ein bestimmtes Produkt gut. Die Berücksichtigung der verwendeten Flasche oder des verwendeten Behälters kann jedoch auch dazu beitragen, die ideale Wahl für einige Projekte zu treffen. Beispielsweise möchte ein Verpacker, der einen durchsichtigen Behälter verwendet, möglicherweise den Überlauffüller nutzen, der jeden Behälter unabhängig von kleinen Inkonsistenzen im Innenvolumen des Behälters auf das gleiche Niveau füllt. Dies bietet eine attraktive Präsenz, wenn das Produkt das Regal erreicht. Bei anderen Produkten können große oder kleine Behälter verwendet werden, was sich wiederum auf die Maschine oder die Düsen auswirken kann, die zum Verpacken verwendet werden. Zusätzlich zum Produkt selbst kann anhand der verwendeten Verpackung ermittelt werden, welcher Füllstoff für ein bestimmtes Projekt am besten geeignet ist.

Wie viele Flaschen pro Stunde möchten Sie füllen?

Die Produktionsanforderungen helfen dabei, den Automatisierungsgrad der Abfüllmaschine zu bestimmen. Jeder Füllmaschinentyp kann als Tischfüller, als halbautomatische Maschine oder als vollautomatisches Gerät hergestellt werden. Halbautomatische Geräte erfordern Handarbeit, um Flaschen zu platzieren, den Füllvorgang zu aktivieren und die gefüllten Behälter zu entfernen. Dies kann die Geschwindigkeit verlangsamen, mit der der Prozess abgeschlossen wird. Automatisierte Maschinen erfordern weniger Interaktion mit dem Bediener und die Füllrate kann sich dramatisch erhöhen. Daher hilft die Anzahl der Flaschen pro Minute, die erforderlich sind, um die Produktionsanforderungen zu erfüllen, auch bei der Suche nach der perfekten Maschine für jedes Projekt.

Dies ist natürlich keine vollständige Liste der Fragen, die beantwortet werden müssen. Die allgemeinen Fragen können jedoch zu spezifischeren Fragen zu einem bestimmten Projekt führen. Zukünftiges Wachstum, aktuelles Budget, die Wahrscheinlichkeit zusätzlicher Produkte und viele andere Faktoren werden dazu beitragen, die ideale Lösung für jedes einzelne Projekt zu finden. Wenn Sie zusätzliche Informationen zu Abfüllmaschinen oder Unterstützung bei der Suche nach der besten Maschine für Ihre eigenen Anforderungen benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Verpackungsspezialisten unter NPACK registrierung.

verbunden